Mindestlohn

Bundespolitik

Die SPD-Bundestagsfraktion macht sich für einen flächendeckenden, gesetzlichen Mindestlohn stark. Wer Vollzeit arbeitet muss davon ordentlich leben können ohne auf ergänzende Transferleistungen angewiesen zu sein. Mindestlöhne leisten einen Beitrag zur Stärkung der Binnennachfrage und der sozialen Sicherungssysteme. Deshalb ist die Einführung eines gesetzlichen Mindestlohns von mindestens 8,50 Euro überfällig.

http://www.spdfraktion.de/themen/mindestlohn

 
 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 490702 -

SPD Köln Aktuell

 

Mitglied werden

Der Link zur NRWSPD SPD-Fraktion Landtag NRW Der offizielle Blog der NRWSPD Die Mitmachpartei NRWSPD, das Forum
 

Websozis Soziserver - Hosting von Sozis für Sozis